[an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive] [an error occurred while processing this directive] Forschungsthemen - Michael Behrisch
[an error occurred while processing this directive]

Michael Behrisch

Forschungsthemen

aktuelle Themen und Forschungsinteressen

Verkehr / Simulation

  • Routenfindung
  • dynamische Verkehrsumlegung
  • intermodales/multimodales Routing bzw. Simulation
  • Integration, Vergleich und Validierung verschiedener Verkehrsmodelle
  • parallele Simulation

Informatik

  • Algorithmen auf Graphen
  • Multiagentensysteme
  • agile Methoden des Software Engineering
  • Tests und Testverfahren
  • (formale) Verifikation

Softwareprojekte

An den folgenden Open Source Projekten habe ich mitgearbeitet, die letzten drei sind komplette Eigenentwicklungen. Die aktuellsten Projekte finden sich am Anfang der Liste.

SUMO
mikroskopische Verkehrssimulation mit Routing und Import verschiedener Netzformate (C++)
Texttest
Werkzeug für automatisierte Softwaretests (Python)
JGraphT
Bibliothek verschiedener Graphenformate und -algorithmen (Java)
MPlayer
universeller Media Player und Kodierer (C)
IRMP3
minimalistisches Media Player Frontend mit LCD- und Fernbedienungsunterstützung (C)
Koloris
tetrisähnliches Spiel als Applet und MIDlet (Java)
Travelling Salesman Game und Steiner Game
Applets zur spielerischen Visualisierung von Graphenalgorithmen (Java)
TogetherShop
kooperatives Shoppingportal mit Abrechnungssystem (PHP)

Matheon Projekt A5

  • Modellierung biologischer Netzwerke mittels zufälliger Graphen
  • Entwurf von Algorithmen zur Suche in und effizienten Speicherung von diesen Netzen

Netzwerkdaten

Einige komplexe Netzwerke im hauseigenen .graph-Format, die in meinen Publikationen Verwendung fanden. Das Format ist relativ simpel. Die erste Zeile entält ein p und nachfolgend Knotenzahl und Kantenzahl, anschließend folgt eine Reihe von Zeilen, die immer das Format e Knoten1 Knoten2 haben, wobei die Knoten fortlaufend von 1 bis zur Knotenzahl nummeriert sind. Bei gewichteten Graphen ist das Format e Knoten1 Knoten2 Gewicht und das Gewicht kann eine Ganz- oder eine Fließkommazahl sein.

Alle Daten sind mit BZip2 gepackt und können mittels ftp vom Lehrstuhlserver geladen werden.


[an error occurred while processing this directive] zuletzt geändert am 04.01.2013 (Michael Behrisch)